Vanillekipferl…klassische Weihnachtsbäckerei

Bald ist Weihnachten und da dürfen Plätzchen nicht fehlen. Ich backe weniger für mich selbst…ich verschicke sie und so bin ich immer vor der Adventszeit am Backen. Heute werden klassische Vanillekipferle gebacken, ganz einfach und lecker.Vanillekipferl (17)

Zutaten ( ca. 80 Stück):

250 g Weizenmehl 405

100 g gemahlene Mandeln, ohne Haut

50 g Zucker ( ich nehme am Liebsten selbstgemachten Vanillezucker )

1 Pr  Salz

2      Eigelbe

200 g kalte Butter, in Stückchen

Zum Wenden nach dem Backen :

Puderzucker,vermischt mit 5 El Vanillezucker

Verknetet alle Zutaten zügig zu einem glatten Teig. Ich lasse meine Küchenmaschine kneten und knete den Teig danach auf der Arbeitsfläche noch einmal mit der Hand durch, damit er schön glatt wird. teilt nun den Teig in 4 Teile, rollt diese zu länglichen Rollen, die ihr jeweils in Frischhaltefolie einrollt. Diese legt ihr nun für mind. 1 Stunde in den Kühlschrank.

Vanillekipferl1

Heizt den Backofen vor auf 190 °C Ober/Unterhitze.

Belegt 2-3 Bleche mit Backpapier.

Nehmt nun die Rollen aus dem Kühlschrank und entfernt die Folie. Schneidet nun scheibchenweise an und formt euch Kipferl in der Grösse, wie ihr sie mögt. Vorsichtig halbrund formen, da sie sonst brechen. Legt sie auf die Bleche.

Schiebt nun ein Blech nach dem Anderen in die Mitte des Backofens und backt dort eure Kipferle in ca. 10-12 Minuten fertig, sie sollen nur ganz leicht gebräunt sein.

Nehmt das Blech aus dem Ofen und lasst die Kipferle ca. 5 Minuten ruhen. Dann nehmt ihr sie nach und nach vom Blech und wendet sie ( vorsichtig, denn sie brechen noch sehr schnell ) im Puderzucker-Vanillezuckergemisch. Legt sie auf ein Gitter zum vollständigen Auskühlen.

Vanillekipferl2Vanillekipferl (13)Vanillekipferl (12)

Wenn sie komplett abgekühlt sind, könnt ihr sie in eine Blechdose legen und nach und nach geniessen.

Vanillekipferl (18)Vanillekipferl (14)

Das waren wieder mal ganz einfache Plätzchen, die aber so lecker sind, die Klassiker schmecken einfach immer. Eure Birgit.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

Blickrichtung

mit dem Smartphone und der Kamera unterwegs

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

%d Bloggern gefällt das: