Blackberry-Pie oder auch Gedeckter Brombeerkuchen

Die Brombeeren im Garten reifen momentan kräftig, wollen dann natürlich auch verarbeitet werden. Da ich im Tiefkühlschrank mal wieder keinen Platz habe, Konfitüre momentan genug im Keller habe, habe ich mich entschlossen, diesen leckeren Kuchen, der übrigens am 2. und 3. Tag immer besser schmeckt ( wenn dann noch was übrig ist ),zu backen. Denn dafür brauche ich viele Brombeeren 🙂

Zutaten ( 26-er Springform):

Mürbeteig:

250 g Weizenmehl 405

50 g  Zucker

125 g  Butter, weich

1        Prise Salz

1 El   Vanilleextrakt

3 El   Wasser, kalt

Füllung:

50 g  Zwieback, zerkleinert

50 g  gemahlene Mandeln

40 g  Zucker

1 Tl    Zimt

600 g  Brombeeren

Glasur:

4 El    Puderzucker

3 El    Rum

Für den Mürbeteig gebt ihr alle Zutaten in eine Rührschüssel und verarbeitet diese schnell zu einem Teig, den ihr in Frischhaltefolie gewickelt ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lasst.

Nun fettet ihr eine Form, in die ihr 2/3 des gekühlten Teiges gebt, ausrollt und einen ca. 2-3 cm hohen Rand formt. Stecht diesen nun noch mit einer Gabel mehrmals ein.

Heizt nun bitte euren Backofen auf 200 °C Ober/Unterhitze vor.

Nun mischt ihr die Zwiebackbrösel mit den gemahlenen Mandeln und verteilt diese auf dem Boden.

Brombeerpie1

Darauf gebt ihr die Brombeeren. Den Zucker vermengt ihr jetzt mit dem Zimt und verteilt ihn gleichmässig auf den Brombeeren.

Zum Schluss rollt ihr noch die Teigdecke aus. Dafür gebt ihr den Rest des Teiges auf ein leicht bemehltes Backpapier, darüber legt ihr eine Frischhaltefolie. Nun rollt ihr euren Teig auf die Grösse der Springform aus. Nehmt die Folie ab und gebt euren Deckel mit Hilfe des Backpapiers auf eure Brombeeren, zieht dann vorsichtig das Backpapier ab. Drückt nun den Teigdeckel noch an den Rändern runter.

Brombeerpie2

Nun schiebt ihr eure Form in das untere Drittel eures Backofens und backt den Kuchen fertig in ca. 45 Minuten.

In dieser Zeit verrührt ihr den Puderzucker mit dem Rum. Nehmt dann den Kuchen aus dem Ofen und verteilt eure Glasur nun gleichmässig auf dem heissen Kuchen mit einem Backpinsel.

Brombeerpie3

Brombeerpie (7)

Lasst jetzt den Kuchen auf einem Gitter auskühlen und stellt ihn anschliessend in den Kühlschrank. Dann ist er am nächsten Tag unglaublich lecker und erfrischend.

Brombeerpie (17)Brombeerpie (18)

Mit einem Klecks Sahne kann man ihn gerne servieren. Mein Sohn hat sich eine Kugel Vanilleeis dazu geholt.

Ich hoffe, euch gefällt dieses beerige Rezept, viel Spass beim Nachbacken, eure Birgit.

 

2 Kommentare

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

%d bloggers like this: