Pollo Fino-Ragout mit Pasta

Einen neuen gusseisernen Topf wollte ich unbedingt einweihen, und was passt da besser, als ein kleines Schmorgericht und dazu Pasta ? Ich hatte gerade Pollo fino gekauft, das sind ausgelöste Hähnchenschenkel…hier auch ohne Haut. Dieses Fleisch eignet sich besonders zum längeren Garen, da es nicht so schnell trocken wird, wie eine Hähnchenbrust. Ein wenig sizilianisch habe ich die Sauce gekocht, mit Sardellenfilets und Kapern und meiner geliebten Salsiccia, die ich glücklicherweise auch noch frisch gekauft habe.

pollo fino (29)

Zutaten ( 3 Portionen ):

140 g Pastinaken, klein gewürfelt

100 g Karotten, gewürfelt

120 g Zwiebeln, gewürfelt

2    Knoblauchzehen, gehackt

3    Sardellenfilets aus dem Glas, gehackt

2 Tl  Kapern, gehackt

2 El   Olivenöl

150 g Salsiccia, aus dem Darm gedrückt

1 El  frisch gehackter Rosmarin

1 Tl  Fenchelsaat ( wilder Fenchel ), gemörsert

2 El  Tomatenmark

150 ml Rotwein

350 g passierte Tomaten

400 g Pollo fino, in mundgerechte, kleine Stücke geschnitten

20 g frisch geriebener Parmesan

Salz, schwarzer Pfeffer

Ausserdem:

250 g  Pasta nach Wahl

Parmesan zum Bestreuen

pollo fino (39)

Erhitzt in einem Topf das Olivenöl und schwitzt darin Pastinake, Karotte, Zwiebeln, Knoblauch, Sardellen und Kapern an. Gebt nun die Salsiccia dazu und dünstet diese mit an, dabei zerkleinert ihr sie im Topf mit einem Kochlöffel. Gebt nun die Hähnchenwürfel dazu und röstet diese einige Minuten mit an.

pollo fino (4)

Gebt nun auch das Rosmarin und die Fenchelsaat dazu, danach röstet ihr das Tomatenmark noch kurz mit an, bevor ihr alles mit dem Rotwein und den passierten Tomaten ablöscht. Würzt schon einmal mit schwarzem Pfeffer und mit Salz. Deckt den Topf ab und lasst das Ragout nun 45 Minuten auf niedriger Stufe köcheln.

pollo fino (2)

Kurz vor Ende der Garzeit setzt ihr einen Topf mit Salzwasser aus und kocht darin eure Pasta al dente. Schüttet sie danach durch ein Sieb.

pollo fino (3)

Bevor ihr nun die gekochte Pasta in die Sauce gebt, verfeinert ihr diese noch mit dem Parmesan und schmeckt sie noch einmal würzig ab. Anschliessend kommen die gegarten Nudeln in den Topf, rührt die Sauce mit den Nudeln zusammen und serviert sie in Schalen, gerne auch mit ein wenig zusätzlichem Parmesan bestreut.

pollo fino (38)pollo fino (28)

Lasst es euch schmecken und fühlt euch wie im Urlaub. Uns hat es sehr gut geschmeckt, ich mag diese herzhaften Saucen und die Art, Pasta zu servieren. Denn so kann sie sich schön mit der Sauce verbinden und schmeckt einfach traumhaft lecker.

pollo fino (37)pollo fino (26)

Wie serviert ihr eure Pasta ? Nudeln und Sauce getrennt oder auch zusammen ? Eure Birgit.

 

 

 

 

 

 

 

4 Kommentare

  1. Hilde sagt:

    Hallo liebe Birgit,
    Danke für das Rezept, das hört sich sehr lecker an … ich mag es auch so, am Ende alles zusammenrühren und dann in einem Topf servieren.
    Halte gerade Ausschau nach einem gusseisernen Topf, den ich als Schmortopf verwenden kann und auch zum Brot backen.
    Deine Bilder sind dir sehr gut gelungen, da bekomme ich sofort Appetit …
    Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende
    Hilde

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Hilde, hab vielen Dank. In Italien ist es ja immer so, dass alles zusammen serviert wird, so kann dann die Pasta sich auch richtig mit der Sauce verbinden.
      Dann hoffe ich, dass du fündig wirst mit dem Topf, die gibts ja in sämtlichen Größen und Farben und auch von günstig bis teuer. Dieser hier im Rezept ist zB. Von BBQ–Toro, da kannst mal schauen auf der Webseite, absolut bezahlbar und auch qualitativ bisher alles ok, Brot habe ich auch schon drin gebacken. Viele Liebe Grüße und auch dir ein wunderschönes Wochenende, Birgit.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Feliéce

casa, cucina, creatività

Donnamattea Foto-Reiseblog

"Jeder muss wissen, worauf er bei einer Reise zu sehen hat und was seine Sache ist." Johann Wolfgang von Goethe

Kochende Gedanken

Ich koche! Und dabei kommen mir schöne Gedanken.

anna antonia

Herzensangelegenheiten

Sabrinas Küchenchaos

KOCHEN, BACKEN, GARNIEREN…. TÄGLICH STÖSST MAN AUF NEUE IDEEN (DIE AUCH SCHNELL IM CHAOS ENDEN KÖNNEN). HIER MEINE PERSÖNLICHEN EMPFEHLUNGEN UND TIPPS :-) COOKING, BAKING, GARNISHING …. EVERY DAY YOU COME ACROSS NEW IDEAS (WHICH CAN EASILY END IN CHAOS). HERE ARE MY PERSONAL RECOMMENDATIONS AND TIPS :-)

%d Bloggern gefällt das: